Rahmenbedingungen (Vermittlung nach Deutschland)

Allgemeines zum Ablauf:

 

Der Vermittlungsprozess von Bewerbern aus Drittstaaten kann 4 bis 12 dauern. Die Dauer ist abhängig vom Herkunftsland.

 

Ein schriftlicher AuPair-Vertrag muss abgeschlossen werden und für die Zahlung des Taschengeldes ein Konto für das AuPair eingerichtet werden (dies ist auch erforderlich, um die Beträge steuerlich geltend zu machen).

 

Der Aufenthalt beträgt mindestens 6, in der Regel aber 12 Monate. Bei Bewerbern aus der EU gibt es keine Mindestdauer.

 

Voraussetzungen für AuPairs:

 

  • Altersgrenze (gilt nicht für Bewerber aus der EU): 18 bis 27 Jahre
  • mindestens Sprachniveau  A1 (gilt nicht für Bewerber aus der EU)
  • ausreichende finanzielle Mittel für Hin- und Rückfahrt (-flug) und die Anfangszeit müssen vorhanden sein

 

Voraussetzungen für Gastfamilien:

 

  • Gastfamilien können sein: Ehepaare, unverheiratete Paare, Lebenspartner oder Alleinerziehende mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im gemeinsamen Haushalt.
  • Es darf kein Verwandtschaftsverhätnis zu dem AuPair bestehen.
  • ein möbliertes Zimmer steht dem AuPair zur Verfügung
  • Mit mehr als 4 Kindern kann mehr als ein AuPair zugelassen werden

 

Die Pflichten des AuPair:

 

Mithilfe bei der Kinderbetreuung und leichten Haushaltstätigkeiten im Rahmen von bis zu 30 Stunden in der Woche / max. 6 Std. täglich. Überstunden können nach Absprache anfallen und durch Freizeit ausgegelichen.

 

Die Gegenleistung der Familie:

 

  • freie Unterkunft und Verpflegung
  • monatliches Taschengeld € 260,00
  • monatlicher Zuschuss Sprachkurs € 50,00
  • Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftplichtversicherung für das AuPair (etwa € 40,00)
  • eine Monatsfahrkarte ÖPNV für das AuPair
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall für die Dauer von bis zu 6 Wochen
  • Freistlellung für Sprachkurse, Religionsausübung und kulturelle Veranstaltungen und Exkursionen
  • mind. 1 freier Tag wöchentlich
  • mind. 1 freier Sonntag im Monat
  • mind. 4 freie Abende wöchentlich
  • bezahlter Urlaubsanspruch: 4 Wochen (bei einem Aufenthalt von 12 Monaten)
  • Abholung des AuPairs bei Einreise vom Flughafen und Fahrt zum Flughafen bei Abreise

 

Downloads

english

Neu:

Startpaket für Aupair-Eltern

weiterlesen

AuPair-Connect.de

Sandrine Link
Luisenstraße 117
76137 Karlsruhe

Tel. 0049(0)721-47042471

info@aupair-connect.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: