Erste Hilfe- und Babysitterkurse

Wir raten allen Gastfamilien die Au-pairs dabei zu unterstützen einen Erste-Hilfe-Kurs und/oder einen Babysitterkurs in Deutschland zu absolvieren. Sei es zur Auffrischung oder zum Lernen von neuen Fähigkeiten. Es gibt zahlreiche Angebote dazu. Das Deutsche Rote Kreuz, der Kinderschutzbund und manche Volkshochschulen bieten entsprechende Angebote an. Die Kurse dauern meistens ein bis zwei Tage und kosten um 30 €. Ich habe Ihnen hier einige Angebote zusammengestellt und die jeweiligen Anmeldezeiten exemplarisch für Karlsruhe verlinkt. Über die Hauptseiten www.drk.de, www.kinderschutzbund.de und www.vhs.de finden Sie die Angebote in Ihrer Nähe.

 

DRK Erste Hilfe am Kind

 

Das Lehrgangsangebot "Erste Hilfe am Kind" behandelt die typischen Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Wichtige Hilfsmaßnahmen bei Kindernotfällen können geübt werden. Für Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die mit Kindern zu tun haben, ist die "Erste Hilfe am Kind" eine unschätzbare Möglichkeit, die Gesundheit unserer jüngsten Mitmenschen zu schützen und zu bewahren.

 

Aus dem Inhalt:
▪ Verletzungen/Wunden
▪ Verbrennungen
▪ Knochenbrüche
▪ Schock
▪ Kontrolle der Vitalfunktionen
▪ Stabile Seitenlage
▪ Beatmung
▪ Herz-Lungen-Wiederbelebung
▪ Vergiftungen
▪ Erkrankungen im Kindesalter
▪ Verhütung von Unfällen

 

Dauer: 8 Unterrichtsstunden
Kosten: ca. 30 €

 

http://www.drk-karlsruhe.de/angebote/erste-hilfe-und-rettung/erste-hilfe-ausbildung/erste-hilfe-am-kind/termine.html


DRK Babysitterkurs

 

Von A wie Aufsichtspflicht bis Z wie Zähneputzen lernen angehende Babysitter beim DRK praxisnah, worauf es bei der Kinderbetreuung ankommt.

In der Babysitterausbildung für Jugendliche ab 14 Jahren vermitteln wir wichtige Grundlagen über die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern altersgerechte Spielanregungen das Verhalten in schwierigen Situationen Unfallverhütung und Erste Hilfe im Notfall und vieles mehr. Zum erfolgreichen Kursabschluss erhalten die Jugendlichen ein
DRK-Babysitterzertifikat.

 

Dauer: 13 Stunden
Kosten ca. 30 €

 

http://www.drk-karlsruhe.de/angebote/erste-hilfe-und-rettung/erste-hilfe-ausbildung/babysitterausbildung/termine.html


Kinderschutzbund Babysitterkurs

 

Eine fachliche Mitarbeiterin des Kinderschutzbundes vermittelt Kenntnisse über

Grundlagen der Entwicklungsstufen des Säuglings bis zum Schulalter
Säuglingspflege und Ernährung
Maßnahmen bei Unfällen
Kenntnisse der Kinderkrankheiten
Rechte und Pflichten des Babysitters
Beschäftigungsmöglichkeiten und Spiele

Zum Abschluss des Ausbildungskurses wird ein kurzer Fragebogen für den Wissensstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgegeben. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Babysitter den Babysitterpass des Deutschen Kinderschutzbundes.

 

Dauer und Kosten sind je Landesverband unterschiedlich.

 

http://www.kinderschutzbund-karlsruhe.de/index.php/termine

 

Volkshochschule Babysitterkurs

 

Zum Inhalt schreibt die VHS Karlsruhe:

Möchtest Du lernen, wie man richtig babysittet? Hier erhältst Du wichtige Informationen über Babys und kleine Kinder, wie sie wachsen, wie sie sich entwickeln und wie Du mit ihnen umgehen musst. Auch Wickeln, Füttern und Versorgen wirst Du lernen. Du bekommst Ideen, wie Ihr zusammen Spaß haben könnt, Anregungen zum Spielen, für Lieder und Basteleien und Vorschläge für Bilderbücher. Wie Du Dich bei kleinen und großen Unfällen verhalten musst und welche Erste-Hilfe-Maßnahmen sinnvoll sind, wird ausführlich besprochen und erprobt. Ebenso, was Du in Notfällen zu tun und zu lassen hast. Am Anfang des Kurses gibt es eine Mappe mit Unterlagen und am Schluss ein Diplom, in dem Dir Deine neuen Fähigkeiten bestätigt werden.

 

Dauer: 6 Stunden
Kosten ca. 40 €

 

http://www.vhs-karlsruhe.de/index.php?id=158&kathaupt=12&knr=L14-230&katid=155

 

Neu:

Startpaket für Aupair-Eltern

weiterlesen

AuPair-Connect.de

Sandrine Link
Luisenstraße 117
76137 Karlsruhe

Tel. 0049(0)721-47042471

info@aupair-connect.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: