Für Au-pairs: Spielideen

Wie beschäftige ich das Au-pair Kind?

Durch die neue Umgebung und eine anfängliche Scheu kann es vorkommen, dass das neue Au-pair zu Beginn des Au-pair Jahres unsicher im Umgang mit den Kindern ist. Die Gasteltern sollten Ideen weitergeben, wir der Nachwuchs bei Laune gehalten werden will. Zeigen Sie dem Au-pair die in Ihrer Familie üblichen Spiele und Aktivitäten. Geben Sie Ratschläge! Als Unterstützung habe ich Ihnen hier Links zu Datenbanken aufgeführt, in denen Sie und die Au-pairs verschiedene Spiele und Lesestoff finden.

 

Spiele für drinnen

 

Bei Regen oder Kälte vertreiben abwechslungsreiche Schlechtwetterspiele die Langeweile Ihrer Kinder! Auch wenn es kurze Wartezeiten zu überbrücken gilt, helfen kleine Spiele. Die Klassiker wie Schere-Stein-Papier, Kofferpacken oder Beruferaten sind den Au-pairs schnell erklärt. Eine Übersicht mit 100 Spielideen finden Sie und Ihre Au-pairs auf http://www.familie.de/kind/kinderspiele/indoorspiele.

 

Spiele für draußen

 

Bewegung an der frischen Luft tut gut und macht Spaß. Kind und Au-pair machen zudem etwas für die Gesundheit und fallen abends müde ins Bett. Hier findet Sie eine Menge Ideen für Spiele im Freien: http://www.kinderspiele-welt.de/spiele-fur-drausen.

 

Vorlesen

 

Ob selber lesen oder abends beim Gute Nacht-Sagen: Es geht doch nichts über ein schönes Märchen oder spannende Geschichten. Hier finden Sie eine große Auswahl: http://www.familie.de/kind/maerchen-geschichten-576161.html.

 

Die Vorlesestudie 2015 kommt zum Ergebnis: Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, sind in der Schule erfolgreicher. Und nicht nur das, häufiges Vorlesen stärkt auch das soziale Verhalten. Jungen und Mädchen, denen regelmäßig vorgelesen wird, sind mitfühlender und haben einen größeren Gerechtigkeitssinn, wie die am Montag in Berlin veröffentlichte Vorlesestudie der Stiftung Lesen zeigt. 85 Prozent der Kinder, denen täglich vorgelesen wird, besitzen nach Aussage ihrer Mütter einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Bei den Kindern, denen nur selten oder nie aus einem Buch vorgelesen wird, sind dies der Studie zufolge nur 40 Prozent. Die gesamte Studie finden Sie auf http://www.stern.de/familie/kinder/vorlesestudie-2015--vorlesen-macht-kinder-schlau-6544892.html.

 

 

Neu:

Startpaket für Aupair-Eltern

weiterlesen

AuPair-Connect.de

Sandrine Link
Luisenstraße 117
76137 Karlsruhe

Tel. 0049(0)721-47042471

info@aupair-connect.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Empfehlen Sie diese Seite auf: